Letztes Feedback

Meta





 

In sieben Tagen perfekte Haare - das geht!

Es klingt für Einige vielleicht unglaublich, dass man innerhalb von einer Woche den Glanz von den Haaren wieder gewinnen kann, doch das kann wahr werden! Die strahlenden Haaren machen immer einen guten Eindruck. Sie ziehen den Blick wie eine leuchtendes Schein um den Kopf herum, stärken das Selbstbewusstsein und sind eine Quelle von guter Laune.

 

Wissen Sie, dass die Haare, welche die Schulter erreicht, bereits um die 500 Wäschen hinter sich hat.


Es ist absolut normal, dass sie an Ausstrahlung und die Elastizität verlieren. Die äußere Schicht von den Haaren besteht aus kleinen Schuppen. Bei den strahlenden Haaren sind diese fest und sie bilden einen Spiegel, das das Licht abspiegelt. Wenn doch die Haare nicht ordentlich sind, sieht das Haar leblos und nebelig aus.

Alle Produkte, welche das Problem mit den zersplitterten Spitzen zu lösen versuchen, kleben zeitweise die Schuppen auf. Deswegen, wenn Sie ein paar Monate keinen Friseursalon besucht haben, warten Sie am Besten nicht mehr ab. Der einzige Weg, dass Sie die abgesplitterten Spitzen weg kriegen, ist, dass Sie Ihre Spitzen abschneiden und dann diese immer mehr zu erfrischen. Lassen Sie sich von einem Professionellen für die Technik des Schnittes beraten.

Die Sache ist diese, dass die Stufenweise geschnittenen Haare besser glänzen.

 

 Die Friseure beraten, dass bei dem Waschen die Haare erstens mit warmem Wasser gewaschen wird. Danach muss man etwas Shampoo in die Hand nehmen und in die Haut mit zarten Massagebewegungen eintragen. Spülen Sie, bis nicht sauberes Wasser anfängt zu kommen. Versuchen Sie es, jeden zweiten Tag Ihre Haare zu waschen.

Die Feuchtigkeit spendenden Maske ist gut für alle Arten von Haaren, doch am Meisten, für die gefärbten, trockenen und die leblosen Haaren. Sie können auch eine Spülung mit einer intensiven Wirkung benutzen, welcher die Elastizität von den gebrochenen Haaren zurück bringt. Dieses Produkt, im Unterschied zu den einfachen Spülungen, bleibt länger auf den Haaren.

Die neue Farbe auf den Haaren bringt immer Frische und die richtig ausgesuchte Farbe verleiht den Haaren ein gepflegtes Aussehen.

Damit die Haare glänzen, muss man es lernen, dass man die eigen Frisur richtig macht und dass man es schafft, wenn es nötig ist, diese alleine zu machen. Nach dem Waschen kann man die Haare ausbürsten, damit sie schnell trocknen. Tragen Sie Schaum und kämmen Sie durch.

Wenn die Haare dünn sind und deren Form hält, tragen Sie Schaum nur in den Ansätzen, damit das Volumen hält.

 

Wenn Sie diese an den Spitzen eintragen, werden die Haarstreifen nur hängen. Die Gesundheit von dem Haar ist mit der Art der Ernährung verbunden. Sie müssen vielleicht Ihr Menü neu einschätzen. Sie müssen mehr Produkte essen, die Eiweiß, Fleisch ohne Fett, Pilzen und Fisch haben. Essen Sie mindestens 600 Gramm Früchte pro Tag. Die Haare brauchen viel Vitamin C. Erhöhen Sie den Anteil von den Vollkornprodukten. Müsli und Nudel sind reich an Vitaminen. Diese müssen Sie ebenfalls essen. Das alles braucht man, um einen Glanz in den Haaren zu erreichen. Essen Sie regelmäßig. Das leblose Haar spricht für die ungenügende Zunahme von guten Nahrungsmitteln.


 

17.2.13 22:51

Letzte Einträge: Was sind eigentlich die schönen Haare?

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen